IB-NEWS.DE IB-NEWS.DE IB-NEWS.DE IB-NEWS.DE IB-NEWS.DE IB-NEWS.DE
Startseite   Wir über uns   Fachinformationen   Dienstleistungsspektrum   Referenzen    
                       
  • Neuigkeiten
  • GEOVOL: Energieaudit
  • Energieaudits nach DIN EN...
  • Krailling: Grundsteinlegu...
  • Fotogalerie
  •  
     
     


  • Europaweite Ausschreibung von Gas und Strom

    Jeder abzuschließende Kauf- oder Lieferauftrag eines öffentlichen Auftraggebers unterliegt dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen. Ab einem Schwellenwert von 193.000 € bzw. 387.000 € im Sektorenbereich muss die Vergabe einer öffentlichen Lieferleistung europaweit ausgeschrieben werden. Unter Beachtung der gültigen Gesetze wie der Verdingungsordnung für Leistungen (VOL) besteht eine Ausschreibung stark vereinfacht aus folgenden Arbeitsschritten:




    Unser Ingenieurbüro kann im Bezug auf Gas-, Strom- und sonstige Energieausschreibungen auf eine erfolgreiche, mehr als 10 Jahre lange Erfahrung zurückblicken. In der Umsetzung gibt es eine Menge an Feinheiten und Gesetzmäßigkeiten zu beachten. Dabei gilt, je besser Ihre Ausschreibung mit Ihren Wünschen abgestimmt ist und je professioneller die Abwicklung der Ausschreibung gehandhabt wird, desto günstiger und qualitativ hochwertiger wird das Ausschreibungsergebnis sein.

    Nehmen Sie unsere Dienstleistung in Anspruch, können sich für Sie erhebliche Vorteile ergeben:

    • Einsparungen bei den Energiebezugskosten

    • beliebige marktgängige Produktqualitäten, z.B. alternativ Biogas oder Ökostrom

    • auf Sie zugeschnittene Ausschreibungsunterlagen

    • optimierte Auswertung der Angebote

    • Rechtssicherheit

    Wechseln Sie aufgrund des Ausschreibungsergebnisses von Ihrem bisherigen Grundversorger zu einem neuen Anbieter, ist Ihre Liefersicherheit aufgrund der Netzstruktur weiterhin gewährleistet. Ihr neuer Anbieter, der Energielieferant, leitet Ihre Energiemengen an einer Stelle in das Gas- bzw. Stromnetz ein. Ihr Netzbetreiber, in der Regel Ihr bisheriger Gas- oder Stromlieferant, stellt weiterhin die Anschlussleitungen und den Zähler zur Verfügung und ist für die unterbrechungsfreie Belieferung verantwortlich. Dafür erhält er ein Netzentgelt für den Netzbetrieb und die Durchleitung der Energie.

    Energiebetreiber                                    Netzbetreiber                                Ihre Abnahmestellen


    Kostenlose und unverbindliche Zusendung weiterer Informationen für die europaweite Ausschreibung erhalten Sie auf Anfrage

    • über unser Kontaktformular,

    • unter der Fax-Nr.: 08024 4793-11,

    • per e-Mail an: Stromwechsel (at) IB-NEWS.de

    • bzw. per e-Mail an: Gaswechsel (at) IB-NEWS.de

     

     

    Druckansicht 11:48 - 23.02.2009